Schützenfest Programm 2024

Programm

Freitag, den 13. September 2024
14.45 Uhr Treffen vor dem Königshaus zu Eine Stunde vor dem Schützenfest, Hingstenweg
15.45 Uhr Beginn des Schützenfest / Serenade der Musikgruppen
16.15 Uhr Antreten des Regiments am "Hingstenweg"
16.30 Uhr Abmarsch zum Kirchplatz über Hingstenweg > Schweinheimer Weg > Bommershöferweg > Hochstraße zum Kirchplatz
17.40 Uhr Proklamation des Königs auf dem Kirchplatz / Osterather Schützenlied / Serenade durch alle Musikgruppen
18.00 Uhr Aufstellung und Abmarsch zum Rathauspark über Hochstraße >Strümper Str. >Bahnhofsweg in den Osterather Rathauspark
18.15 Uhr Großer Zapfenstreich im Rathauspark; anschließend Abmarsch zum Festzelt über: Strümper Straße >Winklerweg.
19.30 Uhr Großer Schützenball "Im Zeicheen der Kompaniekönigspaare
20.30 Uhr Einzug Königspaar und Gefolge mit allen Kompaniekönigspaaren
21.15 Uhr Königsehrentänze
21.45 Uhr Gratulation und Vorstellung der Zugkönigspaare
danach Tanzmusik mit der Band Klangstadt®

 

Samstag, den 14. September 2024

09.10 Uhr
Antreten des Regiments am Giesenend / Ecke Kaarster Straße
Abmarsch zum Ehrenmal über Kaarster Straße > Hochstraße.
09.45 Uhr
10.00 Uhr
Aufstellung zur Gefallenenehrung am Ehrenmal
Abmarsch zum Festzelt
über Strümper Straße > Winklerweg zum Festzelt
10.15 Uhr Regimentsfrühschoppen im Festzelt mit Platzkonzert & Auszeichnungen
ca. 13.00 Uhr
Ende der Veranstaltung
15.30 Uhr
Beginn des Großen Festzuges
 ca. 16.45 Uhr
Parade vor der Ehrentribüne am alten Rathaus
anschließend Serenade aller Musikgruppen
Abmarsch zum Festzelt
19.30 Uhr
Großer Schützenball „Osterather Nacht“
20.15 Uhr
Einzug Königspaar und Gefolge
21.30 Uhr
Königsehrentänze  
danach Tanzmusik mit der Band "FarbTon"

 

Sonntag, den 15. September 2024

06.00 Uhr Wecken durch den Bundesspielmannszug „Treu zu Osterath“
08.15 Uhr Antreten des Regiments auf der Meerbuscher / Ecke Hochstraße
08.20 Uhr
Abmarsch zum Kirchplatz über: Hochstraße
08.30 Uhr Festgottesdienst anläßlich des Heimat- und Schützenfestes 
09.30 Uhr
Antreten des Regiments auf der Hochstraße
Besichtigung durch den Spieß anschließend durch den Regimentskommandeur
10.00 Uhr Wachtparade vor der Ehrentribüne am alten Rathaus
11.15 Uhr Musikalischer Frühschoppen im Festzelt
13.00 Uhr Ende der Veranstaltung
15.30 Uhr "Großer Festzug"
 ca. 17.00 Uhr
Parade vor der Ehrentribüne am alten Rathaus
anschließend Vorbeimarsch der Füllhörner und Fahnenträger, danach Serenade aller Musikgruppen, Abmarsch zum Zelt
 19.30 Uhr Großer "Königs-Ehrenabend"
 20.15 Uhr
Einzug Königspaar und Gefolge
 21.30 Uhr Großer Zapfenstreich
 22.00 Uhr
Königsehrentänze
anschl. Gratulation der benachbarten Schützenvereine
danach Tanzmusik mit der Band Klangstadt®
Montag, den 16. September 2024
11.30 Uhr
Antreten des Regiments auf der Meerbuscher Straße/ Ecke
Hochstraße
11.40 Uhr Abmarsch zum Festzelt über:
Hochstraße > Strümper Straße > Winklerweg
12.00 Uhr Schützenfrühschoppen
13.00 Uhr Beginn des Vogelschießens des Jungschützenkönigs
13.30 Uhr Blau-Gelbe Stunde
Alle Kinder sind eingeladen, die Kirmesattraktionen zu einem ermäßigten Fahrpreis zu nutzen
14.30 Uhr Antreten des Regiments und Verabschiedung des Königs
14.50 Uhr
Beginn des Königsvogelschießens
 
Beginn des Platzkonzertes zum Vogelschießen auf dem
Schießplatz
Nach dem Königsschuss:
Antreten des Regiments: Abnahme durch den neuen König
Begleitung des neuen Königs zum Königshaus.
19.30 Uhr Großer Schützenball "Thron-Nacht"
20.30 Uhr
Einzug der Königshäuser und Gefolge
Proklamation des neuen Königs, seiner Minister und des
Jungschützenkönigs
21.00 Uhr Verabschiedung des alten Königs von den Kompaniekönigspaaren.
22.15 Uhr Königsehrentanz anschl. Möglichkeit zur Gratulation des neuen Königs
danach Tanzmusik mit der Band Teamwork
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.